60-Minuten Check

DU BRAUCHST VON MIR NUR EINEN KURZEN IMPULS FÜR DEINE DIVERSITY PLÄNE?

MANCHMAL BRAUCHT ES JEMANDEN, DER VON AUSSEN DRAUFSCHAUT

Du hast eine kurze, konkrete Frage? Du möchtest gerne mit mir als deiner Sparringspartnerin dein Thema durchgehen - egal, ob das ein Ideen-Brainstorming für die Planung deines Diversity Tags oder das Besprechen einer Diversity-Herausforderung ist (die hat übrigens jede*r mal), dann unterstütze ich dich mit meiner Kurzberatung gerne.

Vieles können wir im 60 Minuten Check gemeinsam klären.

So funktionierts: Du schreibst mir eine E-Mail mit deinem Thema. Damit ich dir maßgeschneidert weiterhelfen kann, bekommst du dann innerhalb von zwei Werktagen einen Fragebogen zugeschickt, den du mir ausgefüllt zurückschickst. Danach machen wir die 60-minütige Session, die per Telefon oder online & DGSVO-konform über Zoom stattfindet. Dort gebe dir mindestens zwei konkrete Schritte mit auf den Weg, die dir sofort weiterhelfen.

Kann es losgehen?

Vereinbare gern ein kurzes, kostenloses Vorgespräch mit mir.

DIVERSITY & INCLUSION STRATEGIE-TAG

DU VERSTEHST, DASS DIVERSITY DEIN UNTERNEHMEN WEITERBRINGT UND WILLST DEN NÄCHSTEN SCHRITT GEHEN?

Arbeite mit mir zusammen einen Tag lang intensiv an deinen Zielen.

Hast du vielleicht schon eine interne Diversity Community und brauchst mehr Ideen? Oder planst du gerade, Diversity in deinem Unternehmen stärker zu verankern und brauchst eine Strategie, was als nächstes zu tun ist? Und das mit möglichst sofort umsetzbaren Ergebnissen?

 

 

Der Strategie-Tag ist für dich wenn du...

 

  • Ideen brauchst, die dich ins Tun bringen
  • intensiv und effektiv zu Diversity & Inclusion arbeiten willst
  • ein auf dich zugeschnittenes Konzept brauchst

 

 

 

Du definierst, welche Ergebnisse du sehen willst.

Das kann zum Beispiel sein:

  • Die nächsten Schritte zu definieren, die Diversity in deinem Unternehmen sichtbarer machen und das Warum erklären
  • Konkrete Kommunikationsideen zu entwickeln, wie Diversity intern mehr Gehör finden kann (z.B. im Intranet, in Blogs), um die gemeinsame Vision zu stärken
  • Maßnahmen für bestimmte Abteilungen zu planen, zum Beispiel für HR/Recruiting, mit denen du neue und vielfältige Mitarbeiter*innen gewinnen kannst
  • Ein inklusiveres Team-Miteinander zu erreichen, dass jede*n einschließt

 

 

 

Was ich für dich tue:

Im Vorfeld klären wir, welches Thema für diesen Tag geeignet ist. Gemeinsam arbeiten wir dann am Termin deiner Wahl daran, maximal mit 12 Personen. Danach wirst du jede Menge Inspiration, Ideen und einen Plan mit konkreten Schritten in der Hand haben, den du im Team eigenständig umsetzt. Ich begleite dich auch nach dem Workshop zwei Mal telefonisch.

Bist du bereit?

Vereinbare gern ein kostenloses Vorgespräch mit mir.

Unconscious Bias Training - Inclusive Leadership

DU WILLST DEINE PERSONALENTSCHEIDUNGEN VIEL BEWUSSTER TREFFEN?

Wusstest du, dass 99 Prozent aller Eindrücke im Gehirn unbewusst verarbeitet werden?

Das schützt uns zwar vor Reizüberflutung. Kann aber auch zu vorurteilsbehafteten Entscheidungen führen - zum Beispiel, wenn ein*e neu*e Mitarbeiter*in eingestellt werden soll oder Projektteams gebildet werden. In meinem Training lernst du mehr über die in uns mitschwingenden Mechanismen, wenn wir mit Menschen interagieren. Du erfährst, welche Funktion Stereotypen haben und welche unbewussten (Vor-)Urteile wirken, wenn Personalentscheidungen getroffen werden. Du wirst für diese unbewusst ablaufenden kognitiven Prozesse sensibilisiert. In geschütztem Raum erforschst du verschiedene, einfach anwendbare Techniken, die in eurem Team ein vorurteilsfreieres Arbeiten ermöglichen.

Einen Tag lang gehen wir dem Unbewussten auf den Grund.

 

Nach dem Training weißt du, wie (Vor-) Urteile und Stereotype kognitiv entstehen und welche Funktion sie erfüllen. Du hast durch Reflexion, Perspektivwechsel und Diskussion selbst erfahren, wie Stereotypen wirken und möchtest nun ein vorurteilsfreieres Arbeitsumfeld schaffen. Dazu hast du wirkungsvolle Ideen zur praktischen Umsetzung aus dem Training mitgenommen, die du selbst und im Team umsetzen kannst.

Trainingsmethoden:

  • erfahrungsorientierte Übungen und Achtsamkeitstechniken
  • Einzel- und Gruppenarbeit zur Simulation von Situationen im Berufsalltag
  • Kurze theoretische Vorträge mit Visualisierung (Flipchart, Powerpoint)

INFOS ZUM UNCONSCIOUS BIAS TRAINING ALS PDF

Information about my Unconscious Bias Training in English

 

Hast du noch Fragen?

Stell sie im kostenlosen Vorgespräch mit mir.

Vielleicht ist auch mein kostenloses Angebot etwas für dich.

Dann lass uns doch über meine D&I Häppchen in Kontakt bleiben: Erhalte alle zwei Wochen die meine heiß, aber nicht fettig servierten Diversity & Inclusion Häppchen. Das ist mein Newsletter zu Diversity, Inclusion und Management-Themen, der viel Liebe und Mehrwert für dich angereichert ist. Beispiele für den Newsletter, Infos zu Analyse, Datenschutz und deinen Widerrufsrechten findest du hier.

Gelbes Banner für den Diversity & Inclusion Häppchen Infobrief